Wasserwacht

Rettungsschwimmkurs

Ausbildung zum Rettungsschwimmer

Die Wasserwacht Geisenfeld hat noch freie Plätze im nächsten Kurs. Weiterlesen

Wasserwacht

Neue Wachleiter ausgebildet

Vergangenen Sonntag haben zwei Mitglieder unserer Ortsgruppe erfolgreich den Lehrgang zum Wachleiter absolviert. In der zweitägigen Ausbildung Weiterlesen

Wasserwacht

38. Bezirkswettbewerb im Rettungsschwimmen für Jugendliche

Vergangenes Wochenende fand der „38. Bezirkswettbewerb im Rettungsschwimmen für Jugendliche 2017“ der Wasserwacht Bezirk Oberbayern in München (Haar) statt. Weiterlesen

Wasserwacht

Erfolgreiche Teilnahme am Kreiswettbewerb

Vergangenes Wochenende fand von Samstag auf Sonntag der Kreiswettbewerb der Kreiswasserwacht in Manching statt, heuer erstmalig mit Übernachtung, was vor allem für die teilnehmenden Kinder ein ganz besonderes Highlight war. Weiterlesen

Wasserwacht

Donauschwimmen in Neuburg 2017

Gestern fand wieder das alljährliche Donauschwimmen in Neuburg an der Donau statt. Auch heuer war die Wasserwacht Geisenfeld zum 41. Mal in Folge vertreten, diesmal mit 14 mutigen jungen Mitgliedern, die sich in das kalte Wasser stürzten. Weiterlesen

Wasserwacht

Eisrettungsübung am Feilnmoser Weiher

Vergangenen Freitag übten 9 SEG-Mitglieder der Wasserwacht Geisenfeld am Feilnmooser Weiher verschiedene Eisrettungsmethoden mit Rettungsbrett und Eisrettungsschlitten um im Ernstfall schnell handeln zu können. Weiterlesen

Wasserwacht

Jahreshauptversammlung und Neuwahlen der Vorstandschaft in der Wasserwacht Geisenfeld

Am Freitag, den 20.01.2017 fand die Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Geisenfeld statt. Programmpunkte waren der Vier-Jahres-Rückblick sowie die Wahlen zum neuen Vorstand. Weiterlesen

Wasserwacht

14-Jährige verstirbt nach Badeunfall

Ein tragischer Fall ereignete sich heute am Sonntag den 10.07 um kurz vor 15 Uhr in Feilenmoos gegenüber dem Egelsee. Augenzeugen konnten beobachten wie ein 14-jähriges Mädchen unterging und alarmierten daraufhin die Einsatzkräfte. Wasserretter und Rettungstaucher suchten die Unglücksstelle nach der Vermissten ab und ein Rettungstaucher der Wasserwacht Geisenfeld fand das Mädchen in ca. 9 Metern Tiefe. Die 14-jährige wurde noch vor Ort reanimiert und in einem kritischem Zustand in das Klinikum Ingolstadt gebracht, wo sie am Abend leider verstarb. Anbei der aktuelle Link zum Bericht vom Donaukurier.

 

http://www.donaukurier.de/lokales/pfaffenhofen/DKmobil-14-Jaehrige-verstirbt-nach-Badeunfall;art600,3241276

Wasserwacht

Letztes Training vor der Sommerpause

Kommenden Dienstag, den 28. Juni, findet das letzte Training im Hallenbad Geisenfeld statt!! Das Training startet wieder nach dem Geisenfelder Volksfest am 27. September.
 
Bis dahin könnt ihr uns über den Sommer jeden Sonntag bei schönem Wetter am Feilenmooser Weiher zum Wachdienst finden.

Landeswettbewerb der Junioren und Erwachsenen

Am Samstag den 07.05.2016 fand in Manching der Landeswettbewerb für Junioren und Erwachsene im Rettungsschwimmen statt. Dazu kamen 23 Mannschaften aus ganz Bayern um sich im Rettungsschwimmen, sowie Erste Hilfe Theorie und Praxis zu beweisen. Die Wasserwacht Geisenfeld nahm mit einer Mannschaft in der Kategorie „Junioren“ (16-18 Jahre) teil. Die Teilnehmer mussten zuerst sechs Disziplinen schwimmen, unter anderem Tauchen und Transportschwimmen. Danach ging es weiter mit Erste Hilfe Theorie und der Abfrage des theoretischen Wissens. Nach einer kleinen Pause kam Wasserwachtswissen dran, wo alles rund um das Thema Wasserrettung geprüft wurde. Zu guter Letzt mussten die Teilnehmer noch in die Erste Hilfe Praxis, bei der das Sanitätswissen unter Beweis gestellt und 3 verletzte Patienten versorgt werden mussten. Die Anstrengungen des Tages wurden letztendlich belohnt und unsere Mannschaft schaffte es von fünf Mannschaften in der Kategorie Juroren auf den dritten Platz! Wir freuen uns sehr für unsere Junioren und hoffen dass sie so fleißig weiter machen! Ein besonderer Dank geht wieder an Manching, die Organisatoren und zahlreichen Helfer, ohne die der Wettbewerb nicht möglich gewesen wäre.